Sehenswürdigkeiten des Altmühltals

Umgebung

Im Treuchtlinger Thermalbadkönnen Sie viele bewährte Kuranwendungen genießen.Ein Wellenbad mit Riesenrutscheund ein neuerbautes Freibad lassen auch bei Kindernkeine Langeweile aufkommen. Ebenfalls ein Highlight in nächster Nähe ist das Neue Fränkische Seenland wo Sie baden, sonnen und Wassersport betreiben können.

Falls Sie Ihre Reise schon von daheim aus genauer planen möchten,haben wir hier für Sie in Kürze die wichtigsten Ausflugszielein der Umgebung mit weiterführenden Links aufgelistet.Für Ihre Planung vor Ort finden Sie im Aufenthaltsraumauch unseren “Urlaubs-Ordner” mit Tips und Prospektsammlung!

In Treuchtlingen finden Sie außer dem Thermalbadauch Geschäfte und Restaurants und können das Schloß,die Burg, ein Museum oder den Karlsgraben im Ortsteil Grabenbesichtigen.

Weißenburg, 8km entfernt, ist bekanntfür römische Ausgrabungen und sein Römermuseum.

Ellingen, 15km, hat ein Barockschloß aufzuweisen.

Pappenheim, 8km, wird gern wegen seiner gut erhaltenenund renovierten mittelalterlichen Burg mit Turm,Folterkammer, Naturkundemuseum und botanischen Garten besucht.

Solnhofen, 15km, ist weltweit für den “Solnhofer Stein” bekannt,der für Lithographie und Hausbau verwendet wird und auchviele Versteinerungen enthält, deren schönste in Solnhofenausgestellt werden.

Eichstätt, 21km, ist eine Universitätsstadtmit sehenswerter barocker Altstadt sowie der Willibaldsburgmit naturkundlichen Museen.

Nördlingen, 25km, in einem ehemaligen Kometenkrater, dem”Nördlinger Ries” gelegen, ist ebenfalls eine sehenswerte Stadtund liegt wie seine Nachbarstadt Wallerstein an derromantischen Straße.